Sonnenuntergang | zur Startseite Sonnenuntergang
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kann ich selbst Energien spüren?

Jaaaaaaa… und wie 😊

Machste täglich ganz automatisch.

Lies dir dazu doch mal folgende Beispiele durch…

Im Alltag sind es oft Menschen die auf uns zukommen und eine bestimmte „Ausstrahlung“ haben. Sie können uns faszinieren und anziehen, weil ihre Energie so angenehm oder kraftvoll ist und ihre Aura förmlich strahlt.

 

Oder wir spüren schon bevor die Kollegin um die Ecke kommt, dass heute keine gute Stimmung herrscht und sie somit niedrig frequent schwingt. Evtl. zieht sie Dich über den Tag auch mit runter, wenn du ihrer Energie nicht ausweichen kannst, weil ihr z. B. in einem Raum sitzt.

 

Aber auch Räume können sich ungut anfühlen, wenn du dich einfach nicht wohl in ihnen fühlst.

 

Vielleicht erinnerst du dich auch diese starke Energie bei dem Konzert deiner Lieblingsband, wenn die ganze Halle tobt? Wenn alle zusammen den Fokus auf Spaß, Party und Genuss haben und drauf brennen das die Musiker loslegen?

 

Eventuell wirst du entspannter, wenn du durch die Natur gehst und der Alltagsstress fällt langsam von dir ab. Findest du manchmal Plätze in der Natur, die sich besonders gut anfühlen? Lichtungen im Wald die zum verweilen einladen oder das Gefühl am Fluss zu sitzen und das Plätschern des Wassers trägt deine Sorgen und Gedanken fort?

 

Wenn du jetzt einige der Punkte für dich bejahen konntest, ja, dann kannst auch du Energien spüren 😉
 

Viel Spaß beim Fühlen und erforschen!

 

 

Besuch mich auch gerne auf Instagram und Facebook.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 13. November 2020

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen